Bette Davis Net Worth

Editor: Emily_Wilcox, [email protected]

Bette Davis Net Worth - NETWORTH 2023
Bette Davis Net Worth - NETWORTH 2023
Anonim

Bette Davis - Bette Davis war eine US-amerikanische Schauspielerin mit einem Nettovermögen von 2 Millionen Dollar. Elizabeth Ruth Davis wurde 1908 in Lowell, Massachusetts, geboren. Ihre Inspiration, Schauspielerin zu werden, kam von Rudolph Valentinos Auftritt in dem Film "Die vier Reiter der Apokalypse" von 1921. Sie erhielt ihren Schauspielstart in Theaterstücken und debütierte schließlich am Broadway in der Produktion von "Broken Dishes" von 1929. Sie wurde eingeladen, nach Hollywood zu kommen, nachdem ein Talent Scout sie in einer Bühnenaufführung von "Solid South" bemerkt hatte. Sie schloss sich 1932 Warner Bros. an, wo sie in "Dangerous" auftrat und ihren ersten Oscar für die Beste Schauspielerin gewann. Im Jahr 1936 verletzte sie ihren Vertrag mit Warner Bros., als sie Rollen in zwei englischen Filmen zustimmte, und Davis verließ die USA für Kanada, um die rechtlichen Konsequenzen zu vermeiden. Schließlich verlor sie ihr Angebot vor einem englischen Gericht, um ihren Vertrag mit Warner Bros. zu beenden, und sie ging zurück nach Hollywood, wo sie weiter mit dem Filmstudio arbeitete. Davis erschien in "Markierte Frau", "Jezebel", "Dark Victory" und "The Old Maid". Sie wurde die profitabelste Schauspielerin des Studios und erhielt weiterhin die besten Rollen, darunter auch Teile in "All This and Heaven Too" und "The Letter". Weitere Filmcredits sind "Beyond the Forest", "Alles über Eva" und "Was ist mit Baby Jane passiert?", Eine Rolle, die ihre schwindende Karriere in den frühen 1960ern wiederbelebte. Sie war die AFI-Preisträgerin des Lifetime Achievement Award 1977, die erste Frau, die diese Auszeichnung erhielt. Nach der Dreharbeiten zu einem Fernsehpiloten wurde bei Davis Brustkrebs diagnostiziert und erlitt vier Schlaganfälle, wodurch sie teilweise gelähmt blieb. Sie starb am 6. Oktober 1989 an Krebs. Die zehnfache Oscar-Preisträgerin hatte während ihres 81-jährigen Lebens vier Ehemänner: Harmon Nelson, den sie 1938 scheiden ließ, Arthur Farnsworth, der 1943 starb, William Grant Sherry, den sie 1950 nach fünf Jahren Ehe geschieden, und Gary Merrill, den sie nach zehn Jahren Ehe 1960 auch scheiden ließ.

Beliebtes Thema